Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Datenräume per Zwei-Faktor-Authentifizierung zusätzlich schützen

Die Nachrichten über gehackte Konten überschlagen sich. Vielen bekannten Anbieter, darunter auch einer der größten amerikanischen Datenraum-Provider, sind Nutzerdaten kriminell entwendet worden. Der Imageschaden ist groß, der Schaden für die Kunden noch viel größer. 

Werden die gleichen Daten auch bei anderen Konten verwendet, können dort weitere erhebliche Schäden verursacht werden. Deswegen fordert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik einen zusätzlichen Schutz und empfiehlt die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifikation in seinen IT-Grundschutz-Katalogen. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Datenräume, in den hochsensible Dokumente im Rahmen von Unternehmens- oder Immobilienverkäufe abgelegt werden.

Wie heise berichtet, bieten oder beabsichtigen alle großen Portale inzwischen ihre Authentifizierungsmechanismen auf das neue Verfahren umzustellen.

Und so funktioniert der neue Schutz: Nach der Eingabe von Benutzername und …

dataroomX®-Datenräume revolutionieren Ihre Due-Diligence

dataroomX® ist die speziell auf Kunden konzipierte Datenraum-Lösung im Due-Diligence-Bereich: Hochsicher, einfach und flexibel – und das in & aus Deutschland. Keine Benutzerhandbücher, keine langwierigen zeitraubenden Schulungen. Intuitivität mit einem klaren, aufgeräumten Design führen zu einer einzigartigen Nutzerzufriedenheit. 

Datenraum-Nutzung ohne Schulungen

Die Datenräume können sofort eingerichtet werden. Auch die Übergragung der vorbereiteten Daten sind blitzschnell hochgeladen. Sie kommen nicht zu recht?! Datenräume von dataroomX® sind so intuitiv und bieten mit praktischen Datenraum-Hilfevideos Ihnen zu jeder Zeit schnelle Unterstützung. Darüber hinaus steht unser Serviceteam jederzeit zur Verfügung.

Datenräume mit praktischer Hilfe vom Serviceteam

Ein flexibles Rechtemanagement ermöglicht Ihnen einzustellen, welcher Nutzer welche Dokumente im digitalen Datenraum betrachten, speichern oder drucken darf. Der Betrachtungsmodus ist der hochsichere Viewer für besonders sensib…

Nutzung von digitalen Datenräumen in Unternehmen boomt

Das Bereitstellen von Dokumenten in sicheren Datenräumennimmt weiter zu. Wie die Bitkom mitteilt, habe zwei Drittel aller deutschen Unternehmen im vergangenen Jahr auf das Thema Cloud Computing gesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Anteil in Unternehmen von 54 Prozent um 11 Prozentpunkte angestiegen. Im Jahr 2014 waren es erst 44 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG unter 554 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern. 

Clouds werden zur Basis-Technologie

„Cloud Computing hat sich durchgesetzt und sich innerhalb weniger Jahre zur Basis-Technologie der Digitalisierung entwickelt“, sagte Dr. Axel Pols, Geschäftsführer von Bitkom Research bei der Vorstellung der Studienergebnisse. „Die bedarfsgerechte Nutzung von IT-Leistungen über Datennetze bietet enorme Vorteile. Cloud Computing z. B. durch Datenräume macht die betrieblichen Prozesse effizienter und ermöglicht die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle.“ Gab es bislang no…